Gerd Hölzel

Seit 1984 gehört Gerd Hölzel dem Neu-Ulmer Stadtrat an. Er ist damit einer der versiertesten Kenner der Neu-Ulmer Stadtpolitik. Als 2. hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Neu-Ulm hat er in seiner Amtszeit von 2008 bis 2014 wesentlich die Entwicklung der Krippen und Kindergärten, der Kinderbetreuung sowie den Ausbau der Ganztagesklassen in unseren Schulen vorangetrieben und geprägt. Während seiner Amtszeit hat er sich auch ganz besonders für eine enge, intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schwesterstadt Ulm eingesetzt.

Seine jahrzehntelange Erfahrung als Rechtsanwalt und Stadtrat in Neu-Ulm, sein Engagement in den Vereinen (u.a. als langjähriger 1. Vorsitzender des TSV 1880 Neu-Ulm e.V. sowie der Stadtkappelle Neu-Ulm) und sein großes Interesse an den Menschen und ihren täglichen Problemen haben den Ludwigsfelder zu einem Ansprechpartner für jeden Neu-Ulmer werden lassen. Die internationale Verständigung war und ist ihm ein Anliegen, weswegen er sich während seiner Zeit als Bürgermeister auch intensiv für das Donaufest engagiert hat.

Beruf

Rechtsanwalt

Email

gerd.hoelzel@spd-nu.de